Archive by Author

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 572

Die Olivenernte rückt näher und die Siedlerkolonisten sind dafür bekannt, dass sie Oliven von den Palästinensern stehlen. An den Orten, wo die israelische Armee den Zugang zu den Olivenhainen begrenzt, ist deren Verantwortung, solchen Diebstahl zu verhindern entsprechend größer. Am Mittwoch, 18. Oktober 2017, ergriff ein Siedlerkolonist aus Havat Gil’ad die Oliven, die eine palästinensische […]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst 568

Am 13. September 2017 gingen palästinensische Vertreter des Dorfes Bourin (bei Nablus) in Absprache mit und begleitet von israelischen Soldaten zu dem Ort unterhalb des religösen jüdischen Seminars der Siedlerkolonie Yitzhar, um ihre Bäume zu zählen, die vor zwei Monaten verbrannt worden waren. Als sie zur Yitzhar-Kreuzung kamen und die verbrannten Bäume zählten, bemerkten sie, […]

Continue Reading

Jeff Halper: Es reicht nicht, die Besatzung zu beenden

Der Artikel erschien am 10. Juni2017 auf englisch im +972 Magazin  unter: https://972mag.com/fifty-years-on-its-time-for-a-conflict-resolution-in-palestine-israel/128024/ Progressive Israelis und Palästinenser haben eine wichtige Aufgabe: eine politische Bewegung aufzubauen, die uns eine wirksame Stimme gibt , um die Zukunft unseres Landes zu gestalten Ein palästinensischer Demonstrant aus dem Westbank Dorf Deir Jarir nordöstlich von Ramallah schwenkt eine palästinensische Fahne. […]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst No. 566

Am Mittwoch, dem 6.September 2017 kletterten zwei palästinensische Jungen aus Burqa auf einen Hügel gegenüber der evakuierten Siedlerkoloknie Homesh. Eine vorbeifahrende Gruppe von Siedlern griff sie an, fing einen von ihnen, schlug ihn zusammen, zog ihm die Kleider aus, schleppte weit weg und warf ihn in eine Schlucht. Ein vorbeikommender Schäfer fand ihn und holte […]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst No. 563

Die Straße, die von Highway 60 zur Siedlung Negohot führt durch das palästinensische Dorf Hursa westlich von Hebron. Am 25. Juli 2017 besetzten Soldaten das Dach eines Hauses in dem Dorf gemäß der soganannten “Strohwitwe”-Regelung, welche ihnen erlaubt, ein privates Haus aus Sicherheitsgründen für 24 Stunden zu übernehmen. Sie sollten für Sicherheit beim Bau eines […]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst No. 562

Am Sonntag, 6. August 2017, fuhr ein Wassertankwagen zum palästinensischen Höhlendorf Pakhit in den südlichen Hebronbergen, um Wasser für die Anwohner zu liefern. Als der Wagen wegfuhr, wurde er von israelischen Soldaten gestoppt und beschlagnahmt mit der Begründung, er sei in eine militärische Zone eingedrungen. —- —- Am Montag, 7. August 2017, zerstörte der Eigentümer […]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst No. 560+561

Am Samstag, 27 Juli 2017, brach Odeh Nawajeh, 17, aus Ibzik nahe der Stadt Tayasir Im palästinensischen Jordantal auf, um die Herde seiner Familie zu hüten. Und dort fand er den Tod durch die Explosion einer Bombe, die nach einer Militärübung am Boden zurückgelassen war. —-  —- Am Mittwoch, 26. Juli 2017, kamen Regierungsbeamte in […]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst No. 557-559

Am Donnerstag, 15. Juni 2017, beschlagnahmten israelische Soldaten einen Wassertank und 3 Tonnen Zement, die dem palästinensischen Dorf Dirat (nordöstlich von Carmil in den Bergen südlich von Hebron) gehörten. Am Mittwoch,5. Juli 2017, kamen Regierungsbeamte in Begleitung von Polizei zu einem Tag der Zerstörung zu den Beduinen in den Negev. Sie zerstörten eine Behausung in […]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst No. 556

Israel hat früher von Zerstörungen von Wohnstätten der Beduinen im Negev während des Ramadans abgesehen. In den letzten Jahren haben wir erfahren, dass Al Araqib nicht Teil dieser Rücksichtnahme war. Tatsächlich wurde Al Araqib am Mittwoch, 14. Juni 2017 wieder zerstört. Die israelische Behörde zerstörte auch 2 Schafställe in Sawawin, südlich der Straße 25 und […]

Continue Reading

Don’t Say We Didn’t Know 554

Seit den achtziger Jahren erleiden die Palästinenser aus Sarura in den South Hebron Hills Angriffe von Siedlerkolonisten aus Ma’on und Havat Ma’on. 1997 verließen die letzten übriggebliebenen Dorfbewohner Sarura wegen dieser Angriffe durch die Havat Ma’on Siedlerkolonisten. Ein Teil ihres Landes wurde von denselben Siedlerkolonisten aus Ma’on und Havat Ma’on weggenommen. Die Dorfbewohner fuhren fort, […]

Continue Reading