Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 508

Wir hören oft in den Medien über Probleme bei der Wasserversorgung in den Besetzten Gebieten. Hier ist ein weiteres Beispiel für die Tyrannisierung palästinensischer Bauern. Am Donnerstag, dem 23. Juni 2016 kamen Arbeiter von Mekorot (den israelischen Wasserwerken) zusammen mit Beamten der Zivilverwaltung in das palästinensische Dorf Baq’a (östlich von Hebron). Sie wurden von Soldaten [...]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst Nr. 507

Kürzlich hat Mekorot (die isrtaelische Wasserverwaltung) die Wassermenge für die palästinensischen Gebiete in der nördlichen Westbank reduziert. Das Dorf Salem (östlich von Nablus) zum Beispiel erhält Wasaser nur einmal pro Woche für jeden Haushalt. Die Dorfbewohner wurden am Donnerstag, 9. Juni 2016, informiert, dass Mekorot die Menge um eine weitere Hälfte kürzen wird. In Umm [...]

Continue Reading

Vergeudete Hilfe: Israels wiederholte Zerstörungen von EU-finanzierten Projekten in Palästina

Quelle: Euro-Mediterranean Human Rights Monitor, 6.6.2016 “Es ist die klassische Zwickmühle: Palästinenser brauchen Hilfe zum Wiederaufbau, aber sobald sie beginnen, wieder auf die Beine zu kommen, haut Israel sie wieder um. Dieser Teufelskreis muss beendet werden.”  Pam Bailey, internationale Sekretärin des Euro-Mediterranean-Human-Rights-Monitors Die Beschädigung von EU-finanzierten Projekten in Palästina während israelischer Angriffe oder anderer Übergriffe [...]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst Nr. 506

Siedler vom Außenposten Ahiya und Esh Kodesh hören nicht auf, die palästinensischen Bauern von Jalud zu belästigen, deren Land an den Außenposten angrenzt. Am Sonntag, 5. Juni 2016, gingen Bauern aus Jalud zur Ernte auf ihre Felder zwischen den beiden Außenposten, nachdem sie dies mit der IDF (israelische Armee) abgesprochen hatten. Siedler versuchten sie am [...]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst Nr. 505

Die israelische Marine hat ihre Angriffe auf Fischer aus Gaza verstärkt. Seit Beginn des Jahres hat sie 65 Fischer festgenommen und 22 Boote beschlagnahmt. Während desselben Zeitraums im Vorjahr wurden 16 Fischer festgenommen und 4 Boote beschlagnahmt. Vor zwei Monaten hatte die israelische Marine den erlaubten Bereich zum Fischen auf neun nautische Meilen erweitert und [...]

Continue Reading

Amnesty International Report 2016 über Israel/besetzte palästinensische Gebiete

Im Westjordanland einschließlich Ost-Jerusalem töteten israelische Streitkräfte 2015 rechtswidrig palästinensische Zivilpersonen, darunter auch Minderjährige. Sie nahmen Tausende Palästinenser fest, die gegen Israels anhaltende militärische Besetzung demonstrierten oder in anderer Form dagegen aufbegehrten. Hunderte Personen wurden in Verwaltungshaft genommen. Folter und andere Misshandlungen blieben an der Tagesordnung, und die dafür Verantwortlichen gingen straffrei aus. Die Behörden [...]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst Nr. 504

Wieder einmal (!) führt die IDF (israelische Armee) eine Aktion von ‘ethnischem Transfer’ im nördlichen Teil des Jordantales in der Westbank durch. 50 palästimensische Familien von folgenden Dörfern: Humsa, Ras El Ahmar und Burj El Malah, erhielten von der IDF die Aufforderung, ihre Dörfer für 3 Tage zu verlassen, angefangen am 30. Mai, von Sonnenauf- [...]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst Nr. 503

Internationale Freiwillige haben in Hebron 3 Fälle dokumentiert, bei denen ein Grenzpolizist seinem Kollegen erklärte, wie man Tränengaskanister auf Schüler schießt, die auf dem Weg zur Schule sind. Im Mai (am 8., 15. und 19.) warfen Kinder wie so oft Steine (die ihr Ziel verfehlten). Als Reaktion schoß die IDF (israelische Armee) Tränengaskanister, die viele [...]

Continue Reading

Hauszerstörungen von 1947/48 – Mai 2016

STATISTIK ÜBER HAUSZERSTÖRUNGEN IN DEN BESETZTEN GEBIETEN (1947/48 -2016) ICAHD schätzt, dass seit 1967 ca. 48 000 Häuser und Bauten (Ställe, Schuppen, Zisternen etc.) in den von Israel besetzten Gebieten zerstört worden sind. Die Quellen sind: Informationen des israelischen Innenministeriums, die Stadtgemeinde Jerusalem, die Zivile Verwaltung (= Militärbehörden in den besetzten Gebieten), OCHA (Office for [...]

Continue Reading

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst Nr. 502

Während der Nacht am Mittwoch, 11. Mai 2016, warfen IDF Soldaten Tränengasgranaten Beit Rima, near Nabi Salehin einen Hühnerstall in Beit Rima bei Nabi Saleh. 1600 der 2000 Hühner starben durch das Gas. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Am Sonntag, 1. Mai 2016, beschlagnahmte die Grüne Patrouille eine Herde von 13 Kamelen, die Beduinen aus Rakhme bei Yeruham gehören. [...]

Continue Reading