Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst No. 552

Woimmer die Trennungsanlage auf palästinensischem Gebiet errichtet wird, geschieht das unter Verletzung internationalen Rechts. Alle von der israelischewn Armee aufgestellten Regeln, die den Zugang der palästinensischen Bauern zu ihrem Land jenseits der Trennungsanlage einschränken, sind völlig illegal.

Im Februar verschärfte die israelische Armee die Kriterien, nach denen Zugangsberechtigungen an Bauern ausgegeben werden. Viele von ihnen haben aufgrunddessen heftige Verluste hinnehmen müssen.

So ist zum Beispiel die Zugangsberechtigung für R. und seine Familie aus Deir Al Ghusun (nördlich von Tul Karm) seit Ende April ungültig und alle Versuche, eine neue zu erhalten, waren vergeblich.

\***

Am Montag und Mittwoch (15. und 17. Mai 2017) zerstörten Regierungsvertreter von Polizei begleitet Häuser (homes) von Beduinen im Negev: zwei Häuser in Wadi Al Naam, ein Haus in Tel Rad, zwei Häuser und einen Schuppen in Hasham Zana, zwei Häuser in Sawachin, eines in Tel Al Maleh. In Bir Hadaj wurde eine Familie gezwungen sechs Häuser zu zerstören. Am Mittwoch wurde ein Gebäude (structure) in Umm Batin zerstört, zwei Häuser und fünf Schafställe in Rahma, und – Al Arakib wurde zum wiederholten Mal zerstört.

No comments yet.

Leave a Reply