Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst No. 548

Unter Verletzung des Völkerrechts werden 10  Steinbrüche in der Westbank von Israelis unterhalten und ein weiterer steht kurz vor der Eröffnung.

Am Mittwoch, 19. April 2017, kamen Vertreter der Zivilbehörde von Soldaten begleitet zu einem palästinensischen Kiesgrubenbesitzer südlich des palästinensischen Dorfes Beit Umar und übergaben ihm die Anordnung, die Arbeit sofort einzustellen. Sie konfiszierten einen Bulldozer und einen Bagger, welche sie zu der nahegelegenen Siedlerkolonie Karmel Tzur transportierten.

……

Am Donnerstag, 20. April 2017 kamen Regierungsbeamte von Polizei begleitet zu verschiedenen Beduinendörfern im Negev für einen Tag der Hauszerstörungen. Sie zerstörten zwei Häuser in Al Sayed in der Nähe der Stadt Hura, zwei Häuser in Al Za’arura östlich von Kseife, und ein Haus in al Fur’a in der Nähe der israelischen Stadt Arad.

No comments yet.

Leave a Reply