Ankündigung des ICAHD Wiederaufbaucamps im Sommer 2015

Ankündigung des ICAHD Wiederaufbaucamps im Sommer 2015

 19.Juli – 3. August 2015   in der Nähe von Jerusalem

 Schliessen Sie sich Palästinensern und Israelis an, die sich weigern, Feinde zu sein und die, als mächtige  Aktion des gewaltlosen Widerstandes, gemeinsam ein palästinensisches Haus wieder aufbauen, das von der israelischen Armee zerstört worden ist.

 Nehmen Sie teil am ausgedehnten Bildungsprogramm mit Ausflügen zu beiden Seiten der Trennungslinie.

 Verstärken sie Ihr Engagement in der globalen Bewegung, die das Ziel hat, Hauszerstörungen zu beenden und einen gerechten Frieden für alle Beteiligten herbeizuführen.

Internationale Aktivisten sind eingeladen, am 13. Wiederaufbaucamp des Israelischen Komiteees gegen Hauszerstörungen (ICAHD) teilzunehmen. Es soll ein palästinensiches Haus wieder aufgebaut werden, das von den israelischen Behörden zerstört wurde. Diese Akte des politischen Widerstandes, in deren Rahmen Palästinenser, Israelis und internationale Freiwillige bislang 187 Häuser wieder aufgebaut haben, sind ein wichtiges und bedeutsames Instrument der Solidarität mit den palästinensischen Familien.

 Die Kosten für das Camp belaufen sich auf 1425.- Euro pro Person (Wechselkurs vom 5.1.2015)

Darin eingeschlossen sind

–        sehr einfache Unterkunft

–        drei Mahlzeiten/ und Snacks zwischendurch

–        Bildungsprogramm und Ausflüge, begleitet von Experten und wichtigen Aktivisten vor Ort

–        ICAHD Materialien

Nicht im Preis eingeschlossen

–        Flugtickets, Flughafentransfer von und nach Jerusalem vor und nach dem Camp

–        Essen und Getränke während der Freizeit außerhalb des Camps

–        Taschengeld

Für weitere Informationen und für das Anmeldeformular wenden Sie sich bitte an:

                                                

                                                doris@icahd oder claus@icahd

 

No comments yet.

Leave a Reply