Beit Arabiya

Beit Arabiya

ICAHD heißt sie im Beit Arabiya Friedenzentrum willkommen.

In der West Bank gelegen, am Rande des Dorfes Anata (C-Zone), nordöstlich von Jerusalem, ist Beit Arabiya ein lebendiges Symbol für den Widerstand gegen die Besatzung und den Wunsch nach Frieden und Gerechtigkeit. Wie der Name schon sagt, ist Beit Arabiya das Haus, das Arabiya Shawamreh, ihrem Mann und ihren 7 Kindern gehört, einer palästinensischen Familie, deren Haus bereits fünfmal durch die israelischen Behörden zerstört worden und jedesmal von ICAHDs palästinensischen, israelischen und internationalen Friedensaktivisten wieder aufgebaut worden ist. Die sechste Zerstörung erfolgte am 1. November 2012 Beit Arabiya soll im Sommer 2013 wieder aufgebaut werden, allerdings nicht als Wohnhaus für die Familie, sondern als Zentrum für ICAHD Aktivisten. Siehe: Wiederaufbaucampsbeit_Arabiya

Salim erzählt die Geschichte von Beit Arabiya, nachdem das Haus am 1.11.2012 zum 6.Mal zerstört wurde.